Mein Schiff / AIDA – Wo sind die größten Unterschiede

Für Laien, die sich lediglich den Wunsch einer Kreuzfahrt erfüllen möchten, mögen die beiden großen Schiffe „Mein Schiff“ sowie „AIDA“ auf den ersten Blick keine großen Unterschiede haben.

Diese Ansicht ist jedoch falsch, da es sehr wohl Unterschiede zwischen den beiden Linern gibt und somit der Reisende vorab sehr genau prüfen sollte, welches Schiff letztlich das richtige für die geplante Kreuzfahrt ist. Entgegen der landläufig weit verbreiteten Meinung liegt der Unterschied zwischen den beiden Schiffen mitnichten in der Ausstattung, vielmehr gibt es auch bereits bei der Buchung und dem Preis Unterschiede.

AIDA oder TUI Cruises

Tarife und Preise

Beide Reedereien bieten für Kreuzfahrten jeweils drei Tarife an. Bei TUI Cruises lauten diese Tarife „Wohlfühltarif“, „Flex Preis“ sowie „UnbedingtMeinSchiff“ während hingegen die Tarifbezeichnungen bei AIDA mit „Premium Tarif“, „Vario Tarif“ sowie „Just AIDA / Just AIDA first Minute“ bezeichnet werden. Bei einem genaueren Blick fällt auf, dass AIDA eine größere Bandbreite für Schnäppchentarife bietet wobei TUI Cruises seine Tarife überschaubarer gestaltet. Die sogenannten Grundpreise sind jedoch bei AIDA günstiger als bei „Mein Schiff“. Bezüglich der Inklusivpreise hat „Mein Schiff“ jedoch im Vergleich zu „AIDA“ die Nase vorn, da bei die Reederei ein komplettes „Premium Alles Inklusive“ Konzept verfolgt und in den Schiffsrestaurants auch á la Carte serviert wird.

Bei der „AIDA“ hingegen wird „nur“ ein Buffet auf Niveau „Vollpension“ angeboten. Im Hinblick auf diese Inklusivleistungen müssen somit die höheren Grundpreise von „Mein Schiff“ wieder relativiert werden.

Kaum einen nennenswerten Unterschied zwischen den beiden Schiffen gibt es bei der Bordunterhaltung, da beide Reedereien hier eine enorm breite Bandbreite zu bieten haben. Der letztlich größte Unterschied liegt somit in der kulinarischen Verpflegung, wobei dieser Unterschied durchaus von jedem Reisenden individuell selbst bestimmt werden muss. Da beide AIDA Schiffe in die Kategorie Luxus eingeordnet werden können kann somit gesagt werden, dass der Reisende bei beiden Anbietern bedenkenlos eine Reise buchen kann.

Diese beiden Anbieter zeigen deutlich, dass ein Wettbewerb auf Augenhöhe stattfindet und dass sich der Unterschied lediglich bei Kleinigkeiten im Detail äußert. Der Reisende kann sich somit gänzlich auf sein Reiseziel konzentrieren und muss für sich selbst entscheiden, ob die Kleinigkeiten für ihn relevant sind oder eher nicht. Da beide Schiffe in den Bewertungskriterien regelmäßig die Bestnoten erhalten kann auf jeden Fall gesagt werden, dass mit beiden Schiffen die Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird und dass beide Schiffe auch durchaus ihr Geld wert sind.